Artikel-Schlagworte: „Piaggio“

Die ersten 5000km mit dem MP3…

Heute habe ich mein Dreirad ;-), bei bestem Wetter (Schnee und Graupel) nach reichlich 8 Monaten zur 5000km-Durchsicht gebracht und möchte dies zum Anlaß nehmen, mal über meine Erfahrungen zu berichten.

Alles in allem bin ich noch immer begeisterter MP3-Fahrer. Es ist ein tolles Fahrgefühl und man ist, besonders in der Stadt, schnell und wendig, braucht nur einen winzigen Parkplatz und ist an der Ampel immer vor den Autos weg :D.
Besonders in der kalten Jahreszeit fährt es sich hinter der Verkleidung des MP3 sehr angenehm und man ist vor der Kälte einigermaßen geschützt. Da sind selbst -15°C kein Problem.
Meine längste Tour bisher war etwas über 100km am Stück. Das war im August zum Ostelbienevent und ich hatte das MP3 fast bis zur Grenze des Möglichen 😉 beladen mit Cache- und Campingausrüstung. Der relativ große Stauraum unter der Sitzbank war da sehr von Vorteil und ich hatte einen mächtigen Spaß beim Fahren. Diesen Beitrag weiterlesen »

Neues im Juli

Cachen mit dem Rad macht zwar Spaß, aber der Aktionsradius ist bei der fürs Hobby zur Verfügung stehenden Zeit doch stark eingeschränkt. Und so mußten in der letzten Zeit einige schon vor Urzeiten gelöste Mysterys so lange auf eine Suche vor Ort warten, dass es gar nicht dazu kam, weil sie vorher archiviert wurden.

Auf Dauer macht das natürlich keinen Spaß. Da sitzt man stundenlang vorm Rechner und tüftelt an der Lösung und dann wird der Cache archiviert, bevor man seinen Stempel ins Logbuch drücken kann.

Also musste eine Lösung für dieses Problem her :-). Und die gibt es nun seit einigen Tagen. Sie heißt wie ein bekanntes Musikformat, hat mit Musik aber überhaupt nichts zu tun ;-).

Diesen Beitrag weiterlesen »