(V)DSL-Wechseltagebuch. Tag 24

Langsam habe ich den Eindruck, die Leute von der Telekom spielen mit den Kundenaufträgen das alte Kinderspiel “Stille Post”.
Gestern bekamen wir einen Anruf, das der notwendige Wechsel eines “gestörten Interfaces” erst am 12.Juli möglich sein wird und VDSL vorher nicht geschaltet werden kann.
Am Nachmittag riskierte ich den obligatorischen Blick ins Kundencenter und fand im Auftragsstatus plötzlich die gar nicht bestellte Option “Entertain”. Eigentlich wollte ich deshalb gerade mal wieder die Hotline bemühen, aber wie ich weiter oben schon schrieb, scheinen die Telekom-Leute “Stille Post” zu spielen. Der heutige Blick ins Kundencenter ließ mich erstaunt blicken: Entertain ist verschwunden, die bestellte Option VDSL-50 aber auch…
Logischerweise gibts natürlich auch wieder eine neue Auftragsnummer und einen neuen Umschalttermin. Diesmal ist es der 8.Juli.

Vielleicht sollte ich mal eine kleine Lotterie veranstalten. Gebt einen Tipp auf den Termin ab, an dem es die Telekom endlich schafft, VDSL-50, so wie bestellt, zu schalten und der Gewinner bekommt einen kleinen Preis…
(Angestellte der Telekom und deren Familienangehörige sind natürlich ausgeschlossen!!!)

Viel Spaß beim Tippen!

Ach so: Damit es nicht so einfach wird, lege ich den Einsendeschluß spontan auf den 30.6.2010 fest.

3 Kommentare zu „(V)DSL-Wechseltagebuch. Tag 24“