Artikel-Schlagworte: „Cache“

Nochmal: Caches auf dem Nüvi

Vor vielen, vielen Tagen hatte ich mir schon mal ein Macro gebastelt, dass mir die Caches aus meiner GSAK-Datenbank als POIs für mein Nüvi exportiert. So weit, so gut.
Einen kleinen Haken hatte die Sache aber: Die Caches wurden auf der Karte erst angezeigt, wenn man bis auf 80m in die Karte hinein gezoomt hat. Will man nach stundenlanger Fahrt auf der Autobahn dann mal fix einen kleinen Raststättenmicro mitnehmen, um sich die Beine etwas zu vertreten, ist man bei dieser Zoomstufe aber am Cache schon längst vorbei, wenn man ihn auf der Karte sieht :-(.

Für dieses Problem gibt es jetzt aber eine Lösung. Sie heisst GPX_by_Cache_Type.gsk und ist ein Macro für GSAK.

Ich spare mir an dieser stelle eine ausführliche Beschreibung dessen, was das Makro alles kann. Da gibt es nämlich z.B. hier schon etwas. Deshalb hier mal nur eine Expressbeschreibung 😉 und danach die Lösung für ein kleines Problem ;-).
Diesen Beitrag weiterlesen »

Update

Bitte nicht wundern! Ich habe gestern mal ein Update auf die aktuelle WordPressversion gemacht. Ab und zu sollte man das schon mal tun, um potentielle Sicherheitslücken zu stopfen.

Leider hat sich das Update aber irgendwie nicht mit dem von mir ausgewählten Template, das ist die Datei, die das Aussehen von WordPress vorgibt, nicht vertragen. Deshalb musste ich ein anderes Template benutzen.

Mal sehen, irgendwann in den nächsten Tagen finde ich bestimmt raus, woran das liegt…

Ansonsten grüble ich, wo sich Liselotte Schlüpfer versteckt hat. Ich hatte schon etliche Ideen, aber leider erwiesen die sich alle mehr oder weniger als Sackgasse. Aber wenn ich hier noch ein paar mal Liselotte und Rosalie Schlüpfer schreibe, dann landet diese Seite bei der großen Suchmaschine mit G wenigstens weiter vorne in der Trefferliste.

Vielleicht findet sich dann auch jemand, der mir sagen kann, wo sich Liselotte Schlüpfer versteckt hat :-)…

Bis dahin: Fröhliches Schlüpfer-Stürmen 🙂