Der Mond…

Vollmond

Der Mond...

Gestern war ein sehr schöner Vollmond und ich wollte schon lange mal das neue Objektiv, ein Tamron 18-270mm, testen.
Das Objektiv habe ich schon seit Weihnachten, nur leider war es mir bisher entweder zu kalt oder es war zu bewölkt, um den Mond mal anzuvisieren.
Heute war die Zeit optimal, zu kalt war es auch nicht und Wolken waren nirgends zu sehen. Also schnappte ich mir die Kamera und ging vor die Tür. Das Ergebnis ist schon erstaunlich, das Foto entstand ohne Stativ, aus der Hand “geknipst”. Da hat die Bildstabilisierung im Objektiv ganze Arbeit geleistet.

Kommentieren

*